Close

Zimmer

RESERVIERUNG

FREIgeist Einbeck GmbH & Co. KG Kontakt & Anfahrt info@freigeist-einbeck.de +49 5561 3199970
FREIgeist Einbeck
Hotel Einbeck

Ausflugsziele rund ums Hotel

Erkunden Sie die Geschichte der Umgebung und entdecken Sie Einzigartiges in und um Einbeck herum.

Jetzt erkunden

Heldenburg in Salzderhelden

Was gibt's? Unweit von Einbeck, in 5 km Entfernung, liegt im benachbarten Flecken Salzderhelden die Ruine der Heldenburg. Der einstige Sitz des Herzogs von Salzderhelden lockt mit interessanten Einblicken in die mittelalterliche Zeit & interessanten Geschichten rund um das Schicksal der Heldenburg.
Und sonst so? Wer von Ruinen nicht genug bekommen kann, für den wartet in Nörten-Hardenberg bereits die nächste. Nur knappe 20 Minuten Autofahrt entfernt, liegt die über 1.000-jährige Hardenberg BurgRuine und an ihrem Fuße der SchlossPark & das Hardenberg BurgHotel.
Wo? Burgplatz 2 · 37475 Einbeck
Wann? 24/7

Altes Rathaus Einbeck

Was gibt's? Das alte Rathaus befindet sich im Zentrum der ehemaligen Hansestadt Einbeck und zieht mit seinen drei markanten Türmen alle Blicke auf sich. Das Wahrzeichen der Stadt Einbeck, das die historische Fachwerkstatt seit dem 14. Jahrhundert ziert, wird regelmäßig als Veranstaltungsort genutzt und beherbergt außerdem ein Standesamt.
Und sonst so? Auf dem Marktplatz befinden sich ebenso das „Brodhaus“ von 1552, der Sitz der Einbecker Bäckerinnung, und die Ratsapotheke, ein Fachwerkgebäude aus dem Jahr 1590.
Wo? Marktplatz · 371574 Einbeck

Motorradtour Weserbergland

Motorradtour Weserbergland

Was gibt's? Entspannter Kurvenspaß auf 151 km im Mittelgebirge entlang der Weser. Du startest Richtung Alfeld, wo du direkt das zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärten Fagus-Werk erreichst. Walter Gropius entwarf die Fabrikanlage, die als eines der ersten Beispiele der architektonischen Moderne gilt und seit 1946 unter Denkmalschutz steht. Weiter geht’s über Halle, Bodenwerder und Holzminden nach Fürstenberg, wo es die Porzellanmanufaktur und das Schloss Fürstenberg zu entdecken gilt.
Und sonst so? Als Zwischenstopp empfehlen sich die Sommerrodelbahn in Bodenwerder oder die historische Weser- Hafen- & Werftanlage in Holzminden.
Wo? Start am Hotel FREIgeist Einbeck Tiedexer Tor 5 · 37574 Einbeck
Wann? 24/7

Motorradtour Harz

Motorradtour Harz

Was gibt's? Entspannter Kurvenspaß auf 151 km im Mittelgebirge entlang der Weser. Du startest Richtung Alfeld, wo du direkt das zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärten Fagus-Werk erreichst. Walter Gropius entwarf die Fabrikanlage, die als eines der ersten Beispiele der architektonischen Moderne gilt und seit 1946 unter Denkmalschutz steht. Weiter geht’s über Halle, Bodenwerder und Holzminden nach Fürstenberg, wo es die Porzellanmanufaktur und das Schloss Fürstenberg zu entdecken gilt.
Und sonst so? Als Zwischenstopp empfehlen sich die Sommerrodelbahn in Bodenwerder oder die historische Weser- Hafen- & Werftanlage in Holzminden.
Wo? Start am Hotel FREIgeist Einbeck Tiedexer Tor 5 · 37574 Einbeck
Wann? 24/7

Helles Bier & dunkle Schatten

Was gibt‘s? Düstere Legenden zur Geschichte Einbecks – kurzweilig präsentiert von speziell geschulten Gästeführern, die sich nicht scheuen, dir dunkle Keller, Festungstürme im fahlen Licht und die Altstadt aus 65 m Höhe zu präsentieren und dich mit einer Nachtwanderung der besonderen Art zu verzaubern.
Und sonst so? Zum Abschluss müssen die verbrauchten Kalorien wieder aufgefüllt werden. Was bietet sich da besser an, als gutes Essen und erfrischenden Gerstensaft in einem der gemütlichen Wirtshäuser zu genießen.
Wo? Treffprunkt am Alten Rathaus Einbeck Marktplatz · 37574 Einbeck
Wann? Öffentliche Führungen: jeden 1. Freitag im Monat April – September um 21 Uhr & Oktober – März um 19 Uhr · Dauer ca. 2 Std. · Nur mit Voranmeldung
Infos Preise, Tickets & Infos unter Telefon +49 (0)5561 916555

Hardenberg Distillery

Was gibt's? Der Hardenberg steht seit 1700 für exzellente Zutaten & meisterhafte Destillation. In der neuen Disitllery entstehen so edle, handgemachte Tropfen in verschiedener Kategorien. Ehrlich, direkt & charakterstark – genau wie die Menschen, die sie kreieren.
Und sonst so? Rohstoffe werden direkt vor Ort angebaut & verarbeitet. Davon können sich Liebhaber & Profis auch selbst ein Bild machen. Die Hardenberg Distillery lädt auch zum Erleben & Verweilen ein – beispielsweise bei einer Premium Whiskey-Führung mit Herstellung eines eigenen Blend Whiskeys zum Mitnehmen.
Wo & Wann? Hinterhaus 10 · 37176 Nörten-Hardenberg | Öffentliche Führungen an jedem 1. Sonntag im Monat um 13.00 Uhr sowie auf Anfrage
Infos Preis ab 7,50 € p. P. · Telefon +49 (0)5503 802-5800 · tour@der-hardenberg.com

Hardenberg BurgRuine

Hardenberg BurgRuine

Was gibt's? Über 1.000 Jahre alt ist die Burg derer von Hardenberg. Bei einer Führung wirst du mit auf eine Zeitreise in die Vergangenheit genommen und erfährst, wie die Burg genutzt wurde, wieso sie heute so aussieht und was es mit dem Burggespenst auf sich hat.
Und sonst so? Steig auf den Burgturm und genieße den Ausblick über ganz Nörten-Hardenberg, das Leinetal bis hin nach Göttingen.
Wo & wann? Hinterhaus 10 · 37176 Nörten-Hardenberg Öffentliche Führungen an jedem 1. Sonntag im Monat um 11.30 Uhr sowie auf Anfrage · Preis ab 7,50 € p. P.
Infos Dauer der Führung: 60 Minuten | Treffpunkt für Touren: KeilerLaden, Hinterhaus, 37176 Nörten-Hardenberg tours@der-hardenberg.com Telefon +49 (0)5503 802-5800

Spazieren & Genießen auf dem Hardenberg

Was gibt's? Ein Spaziergang im Hardenberg SchlossPark – unterhalb der über 1.000-jährigen Hardenberg BurgRuine, vorbei am Abreiteplatz, auf geschwungenen Pfaden durch alten Baumbestand, mit Stauden & blühenden Pflanzen – zu jeder Jahreszeit eine wohltuende Bereicherung.
Und sonst so? Genieße und entspanne bei einem Lunch im 500 m entfernten Restaurant Novalis im Relais & Châteaux Hardenberg BurgHotel bei Gerichten und Menüs aus regionalen Produkten – kombiniert mit internationalen Einflüssen. Bei gutem Wetter auf der Terrasse mit Blick zur Hardenberg BurgRuine oder gemütlich im Restaurant mit Blick auf den Reitplatz.
Wo? Hinterhaus 10 · 37176 Nörten-Hardenberg
Infos Telefon +49 (0)5503 802-279

Brockenwanderung

Was gibt's? Höhenluft & wunderbare Aussicht – bei einer Wanderung auf den Brocken, der mit seinen 1.141 m der höchste Berg des Harzgebirges ist, kann man einmal richtig den Kopf frei bekommen. Und nebenbei auch noch die einzigartige Flora bewundern. Ob vom Torfhaus oder von Oderbrück, die vielzähligen Wanderwege bieten für jeden Wanderlustigen eine geeignete Variante.
Und sonst so? Wer sich dem Fußweg nicht stellen möchte, der kann ab Schierke oder dem Bahnhof „Drei Annen Hohne“ in die Brockenbahn einsteigen & entspannt bis zum Gipfel des Brockens hinauffahren. Lediglich 18 Höhenmeter fehlen dann noch, bis der höchste Punkt erreicht ist.
Wo & wann? Brocken im Harz · 24/7
Infos Wanderwege: www.harzinfo.de/erlebnisse/wandern Fahrplan der Brockenbahn: www.hsb-wr.de

Einbecker Senfmühle

So scharf ist der Norden. Und das schon seit 1923. Denn so lange lässt sich die Senfherstellung in Einbeck zurückverfolgen. Die Einbecker Senfmühle lebt diese Tradition ganz bewusst weiter und produziert Senf in verschiedensten Geschmacksrichtungen mitten in der Altstadt. Authentisch, mit Zutaten aus der Region und in traditionellem Steinmahlverfahren.

Das Brauhaus Einbeck

Bei einem Einbeck kommt man zusammen. Das hat schon Martin Luther gesagt. Seit mehr als 600 Jahren sorgen die Einbecker Braumeister mit Leidenschaft, handwerklichem Geschick und edelsten Zutaten für genussvolle Biere. Bei einer Führung können Sie live dabei sein, wenn ein gutes Bier entsteht.

Bierpfad

Es gibt sogar einen Bierpfad, der durch die Einbecker Altstadt führt und entlang einer Fass-Spur die Einbecker Biergeschichte erzählt. Eine gute Gelegenheit, dem Einbecker Bierkeller im Brauhaus einen Besuch abzustatten.

Stadtführung Einbeck

Was gibt's? Einbeck gilt als die Urheimat des Bockbieres. Eine ganze Stadt lebt ihre Brautradition. Dass die Stadt eine spannende Geschichte zu erzählen hat, zeigen die gut erhaltenen Fachwerkhäuser der Altstadt. Die Stadtführer zeigen dir ihre Stadt so, dass du aus dem Staunen nicht mehr heraus kommst. Oder wusstest du, dass Einbeck einmal eine Hansestadt war?
Und sonst so? Neben den normalen Stadtführungen bietet die Stadt auch weitere Erlebnisprogramme und Führungen mit kostümierten Gästeführern an.
Wo? Touristeninformation Einbeck Marktstraße 13 · 37574 Einbeck
Infos Termine & Wissenswertes: Telefon +49 (0)5561 916555

Schwimmbad

Rein ins kühle Nass. Sich treiben lassen. Zwischen Mai und September im Freibad, in den anderen Monaten im angrenzenden Hallenbad.

Tennisplatz Blau-Weiß Einbeck

Grüngürtel von Einbeck. Nur 10 min Fußweg vom Zentrum liegt die Tennisanlage. 11 Sandplätze, umgeben von einem uralten Baumbestand machen den Platz zu dem schönsten Niedersachsens. Gleich daneben und dem schlechten Wetter zum Trotz befindet sich eine überdachte Halle mit 2 Plätzen.

Kino

Davon gibt´s gleich 2 in Einbeck. Zu sehen gibt´s Blockbuster, aber genauso Independent Filme. Beide im Zentrum der Stadt. Tipp: Jeder Montag ist Filmkunsttag im Welttheater. Internationale Kultur mitten in Einbeck.

Street Art Festival

Du hast Lust auf bunte Sprühdosen, internationale Künstler und auf ein entspanntes Wochenende beim Street Art Festival in Einbeck? Während des FinE (Festival in Einbeck) erwarten dich neben Live-Musik, verschiedene Solokünstler, ein unterhaltsames Programm für kleine und große FREIgeister sowie zahlreiche Möglichkeiten, den Sprayern auf der Street-Art-Meile bei ihrer Arbeit über die Schultern zu schauen. Die Street-Art-Meile wird durch YoungArt in Einbeck organisiert.